FVI | C3-Junioren
  • FVI | C3-Junioren

    • Knapp am Siegertreppchen vorbei



      Am 19.02.2017 reiste unsere C3 zum Reisacher-Cup des SV Amendingen für C2 Junioren in die JBS Halle nach Memmingen. Mit einem Torverhältnis von 4:1 und 7 Punkten aus 4 Gruppenspielen qualifizierte sich unsere C3 hinter dem 1. FC Sonthofen in der Gruppe B für das Halbfinale. In 3 der 4 Gruppenspiele stand dank der Leistung unseres Keepers Raffael an diesem Tag die Null, was uns maßgeblich neben den ebenfalls starken Leistungen unserer Spieler zum Weiterkommen verholfen hat. Im Halbfinale gegen den SV Böblingen ging es dann richtig zur Sache. Nach dem Führungstreffer der Böblinger glich Daniel mit einem satten Schuss in den langen Winkel umgehend zum 1:1 aus. Kurz darauf hatten wir weitere Großchancen, verpassten es aber die Führung zu setzen. Der SV Böblingen ging erneut in Führung und unsere Jungs bäumten sich nochmals richtig auf. Maxi scheiterte im Gegenzug nach einer tollen Kombination leider am Pfosten. Der Ball wollte trotz großem spielerischen Druck aber einfach nicht mehr über die Linie, so dass unsere C3 leider gegen den späteren Turniersieger nach einem spannenden Halbfinale ausschied. Erneut gegen Sonthofen war im Spiel um Platz 3 dann die Luft raus, so dass unsere C3 knapp am Siegertreppchen vorbei schrammte. „Knapp am Siegertreppchen vorbei“ beschreibt die bisher gezeigten Leistungen unserer C3 wohl am besten. Leider hat es bei bisher 8 gespielten Hallenturnieren unserer C3 zu nur einer Halbfinalteilnahme gereicht, obwohl man oftmals nur entweder wegen des direkten Vergleichs oder des Torverhältnisses daran vorbei schrammte. Man kann mit den gezeigten Leistungen als Trainer aber insgesamt doch sehr zufrieden sein. Man bemerkt eine deutliche Leistungssteigerung, die Einstellung der Mannschaft stimmt und es stehen als weiteres Fazit durchaus akzeptable bis gute Ergebnisse aus verschiedenen Hallenturnieren gegen hochkarätige Mannschaften zu Buche: 0:0 gegen den FV Ravensburg, 2:2 gegen den FC Wangen, ein denkbar knappes 1:2 gegen den SSV Reutlingen sowie ein 0:3 gegen die Stuttgarter Kickers, wobei wir gegen die Kickers sogar 2x in Führung hätten gehen müssen bevor wir kalt erwischt wurden. Nächstes Wochenende tritt unsere C3 die letzten beiden Hallenturniere in Roggenburg und in Ulm an, bevor es nach einer 1 wöchigen Pause in die Rückrundenvorbereitung geht.