FV Illertissen 1921 e.V.
Titelbild
  • FV Illertissen 1921 e.V.

    • SONDERAKTION DAUERKARTEN 


      Eine Dauerkarte kostet für alle Spiele der Regionalliga und Landesliga 95€, für Rentner 75€. Dieser Sonderpreis ist befristet und gilt nur bis zum ersten Heimspiel der neuen Saison, danach kosten die Dauerkarten wieder 140 € anstatt jetzt 95 €. 
       

      Montag, 17.06.Trainingsauftakt beim FV Illertissen

      Am Montag, den 17. Juni startet der FVI mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Nach dem Fototermin um 17.00 Uhr geht es dann ab 18.00 Uhr mit dem Trainingsprogramm los. Trainer Marco Küntzel hat tägliches Training angesetzt, am Donnerstag sogar zusätzlich ein Vormittagstraining. Am Sonntag, 23.06 ist der erste trainingsfreie Tag, ehe in der Woche darauf erneut täglich geschwitzt werden muß. Am Samstag, den 29. Juni erfolgt der erste Test und zwar mit einem Blitzturnier bei Schwaben Augsburg, an dem auch die U23 des FC Augsburg teilnimmt.

      16.06.2019
       

      FVI-Spielervorstellung beim Autohaus Lindner

      Auch dieses Jahr präsentiert der FVI seine Spieler der Öffentlichkeit. Am Samstag, den 06. Juli ab 10.30 Uhr werden beim Autohaus Lindner die Spieler der ersten und zweiten Mannschaft sowie der Bayernliga A-Jugend vorgestellt. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen. Unser Ausrüster, Sport Sohn bietet eine Reihe von Attraktionen an. Er wird

      - mit seinem Promotion Anhänger vor Ort sein

      - wieder ein Zelt mit tollen Fanartikel-Aktionen vorbereiten

      - eine gratis Verlosung mit tollen Preisen organisieren

      - eine Schusskraftmessung durchführen

      - eine KICK/DART Schussscheibe

      - eine FVI Fotowand (wo man sich bei tollem Hintergrund fotografieren lassen kann)

      - ein großes FVI Selfi-Fussballtrikot auch für besondere Fotobilder aufbauen

      Natürlich sind alle Interessierten, Fans, Eltern und Jugendliche eingeladen.


       

      Sieben Neuzugänge beim FV Illertissen

      Sportvorstand Karl Heinz Bachthaler beim Regionalligisten FV Illertissen hat für die kommende Saison 7 Neuzugänge verpflichtet. Vom Bayernligisten TSV Schwabmünchen kommen zwei Akteure. Mittelstürmer Phillip Schmid(23)war mit 17 Treffern in 24 Spielen zweitbester Torschütze der Bayernliga Süd. Er wurde in der Jugend beim 1.FC Heidenheim ausgebildet, wo er in seinem ersten aktiven Jahr in der Oberligamannschaft des Zweitligisten in 16 Spielen 16 Tore erzielte. Anschließende versuchte er sein Glück in der Regionalligamannschaft des FC Augsburg, wo ihn Verletzungen immer wieder zurückwarfen.Nach seinem Wechsel zum Landesligisten FC Gundelfingen, wo er in zwei Spielzeiten 23 Treffer erzielte, wagte er erneut den Sprung in eine höhere Liga. Beim Bayernligisten TSV Schwabmünchen gelangen ihm in 46 Spielen 25 Treffer. Zusammen mit Mannschaftskollege Fabio Maiolo(22) einem laufstarken Mittelfeldspieler, der beim Bayernligisten alle 32 Spiele bestritt, spielt er kommende Saison in Illertissen. Dort werden die beiden auf einen weiteren Neuen treffen, Daniel Dewein vom Bayernligisten TSV Nördlingen. Der Mittelfeldspieler traf dort in 28 Spielen 7 mal, spielte davor beim SC Ichenhausen. Dort hatte er über 100 Spiele in der Landesliga bestritten, dabei 32 Tore erzielt. Vom Regionalligakader des FC Augsburg kommt mit Lucca Nagel(21) ein Torhüter, der dort in der Bundesliga U17 und U19 ausgebildet wurde.Die weiteren neuen Spieler beim FVI stammen aus der eigenen zweiten Mannschaft bzw. Jugend. Yannick Glessing(21) war mit 25 Toren Torschützenkönig der Landesliga, wird nun zum Regionalligakader dazugenommen. Ebenso wie Torhüter Tizian Fendt, der beim FVI über die U19 und zuletzt in der Landesliga den Sprung in die erste Mannschaft schaffen möchte. Aus der Bayernliga A- Jugend kommt mit Tim Bergmiller der Torschützenkönig der Bayernliga U19(15 Tore in 25 Spielen)in den Kader von Trainer Marco Küntzel. Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler geht also konsequent den Weg mit Spielern aus der Region und aus dem eigenen Nachwuchs weiter.

      Bild(hs)Yannick Glessing, Torschützenkönig der Landesliga

      28.05.2019

      Eröffnungsspiel der Regionalligasaison 19/20 in Illertissen

      Mit einem Topereignis beginnt am Donnerstag,11. Juli(18.30) die neue Saison für den Regionalligisten FV Illertissen. Der bayrische Fußballverband hat ihm nämlich die Aufgabe übertragen, das Eröffnungsspiel für die Saison 2019/20 zu organisieren. Dabei trifft der FVI erneut auf den Nachbarn FC Memmingen, was sicher einen großen Zuschauerzuspruch zur Folge haben wird.

      Anstoß ist voraussichtlich um 18.30 Uhr. „Das Schwaben-Derby ist der perfekte Auftakt für die neue Spielzeit in der bayerischen Amateurspitzenliga: Illertissen hat sich seit der Ligenreform bereits zweimal zum Bayerischen Amateurmeister gekrönt und sich damit zweimal in Folge den Startplatz im DFB-Pokal-Wettbewerb gesichert. Der FC Memmingen gehört bereits seit über 45 Jahren zur bayerischen Amateur-Spitze und ist der bayerische Amateurklub, der am längsten ununterbrochen auf Regionalliga-Niveau spielt – nämlich seit 2010. Die Zuschauer können sich auf ein packendes Duell zweier Rivalen freuen“, erklärt BFV Schatzmeister Jürgen Faltenbacher. Schon allein deswegen, weil die Memminger mit einem neu formierten und äußerst ambitionnierten Kader antreten werden. Ex-Profi Uwe Wegmann,gebürtiger Allgäuer, bis Oktober noch beim Schweizer Drittligisten SC Brühl St. Gallen an der Seitenlinie, wird dann der sportliche Leiter sein. Zuvor trainierte er die U 19-Nationalmannschaft von Liechtenstein.Als Spieler absolvierte Wegmann 356 Erst- und Zweitliga-Begegnungen für Rot-Weiss Essen, den VfL Bochum und den 1. FC Kaiserslautern. Mit dem FCK wurde er 1994 DFB-Pokal-Sieger. Seine aktive Laufbahn ließ er in der Schweiz und Liechtenstein beim FC Lugano und dem FC Vaduz ausklingen. Zu diesem Saisoneröffnungsspiel schicken alle Vereine Vertreter und einen Jugendspieler mit dem entsprechenden Trikot. Von der Verbandsspitze werden alle wichtigsten Leute vor Ort sein, eventuell auch der amtierende DFB Präsident Dr. Rainer Koch, gleichzeitig Präsident des bayerischen Fußballverbandes. Beim letztjährigen Eröffnungsspiel in Eichstätt waren über 3000 Zuschauer, dabei. Auch das Fernsehen übertrug das Spiel live. Insgesamt für die Stadt Illertissen, die Region und auch den Verein ein imageträchtiges Ereignis, das nicht alle Tage geboten wird.

      12.05.2019

       

    • Laden...
    • Ansprechpartner im Überblick

    • Presse und Medien - Hermann Schiller Hermann Schiller

      Tel. 07303 - 57 27 | Mobil 0170 - 9 00 85 24
      Fax 07303 - 90 34 157
      Email: hsi.schiller@t-online.de
      Presse und Medien - Hermann Schiller Hermann Schiller

      Tel. 07303 - 57 27 | Mobil 0170 - 9 00 85 24
      Fax 07303 - 90 34 157
      Email: hsi.schiller@t-online.de
      Spielleiter 2. Mannschaft - Muammer ÖzcelikÖzcelik Muammer

      Mobil 0174 - 990 92 45
      Email: muammer57@hotmail.de
      Karl Heinz Bachthaler Sportvorstand JugendKarl-Heinz Bachthaler

      Tel. 0172 - 7640524
      Email: kh.bachthaler@t-online.de
    • Der FVI fährt mit:

    • Braunmiller Bus        
    • Nautilla Jugendhallentag