FV Illertissen 1921 e.V.
Titelbild
  • FV Illertissen 1921 e.V.

    • Neuigkeiten

    • Pressekonferenz FVI - VfB

      FV Illertissen gegen Greuther Fürth II

      FV Illertissen verpflichtet Allgäuer Talent

      Änderung des Spielplans/FVI startet in Schweinfurt

      NEU: Bilder von der Spielervorstellung

      Alle News und Spielberichte gibt es hier
       
      FV Illertissen - Greuther Fürth II
       
      Kaum ist das Großereignis mit dem Spiel gegen den Bundesligisten VFB Stuttgart vorbei, schon hat den Regionalligisten FV Illertissen morgen, Freitag(14.00) der Alltag wieder. Im ersten Heimspiel der Regionalliga Bayern empfangen die Illertisser die zweite Mannschaft der Spvgg Greuther Fürth.  Die startete vergangene Woche mit einem 5:1 gegen den FC Pipinsried und hat eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass die neu formierte Mannschaft bereits prächtig in Schwung ist. Doch erst in den letzten zwanzig Minuten konnten die Jungprofis des Zweitligisten vier Treffer zum Kantersieg erzielen. Da hat sich deutlich erwiesen, dass Mannschaften, die unter Vollprofibedingungen arbeiten, körperlich im Vorteil sind. Trainer und Ex-Profi Petr Ruman(Greuther Fürth, Mainz 05) ist es anscheinend schnell gelungen trotz 13 Spielerabgängen eine neue Mannschaft zu formen. Doch auch bei den Illertissern gab es einen gewaltigen Umbruch, auch dort mussten 13 neue Spieler integriert werden. Umso erfreulicher die Leistung beim Freundschaftsspiel gegen den VFB Stuttgart am Mittwoch. Da zeigten einige der Neuzugänge, dass sie auf einem guten Weg sind. Allerdings ist das Spiel gegen Greuther Fürth wieder ein ganz anderes. Die Gäste kommen mit stolz geschwellter Brust und die Illertisser streben sicherlich den ersten Saisonsieg an. Trainer Stefan Anderl würde nur zu gern den Schwung des Spiels gegen Stuttgart mitnehmen: “Ich habe einen deutlichen Aufwärtstrend gesehen. Das betrifft das Zweikampfverhalten, das Spiel in die Spitze und viele Dinge im taktischen Bereich. Für mich als Trainer war auch wichtig zu sehen, dass die Mannschaft schon viele meiner Vorstellungen umsetzen kann. Leider Gottes sind aus dem Spiel noch einige Spieler angeschlagen herausgegangen, da muss ich die Diagnosen abwarten.“ Dies betraf Youngster Max Zeller, Benedikt Krug und auch Volkan Celiktas war nach Spielschluss nicht beschwerdefrei. Trotz alledem hat man gesehen, dass einige Spieler durchaus in der Lage sind, einzuspringen und den ein oder anderen gleichwertig ersetzen können. Das bestätigt auch Kapitän Moritz Nebel: “Die Tatsache, dass wir derzeit ein unglaubliches Verletzungspech haben, schweißt uns eher noch mehr zusammen. Das wollen wir auch gegen Greuther Fürth zeigen.“
       
      FV Illertissen verpflichtet Allgäuer Talent
       

      Mit dem 19 jährigen Philipp Wujewitsch konnte der FV Illertissen nach Rausch Armin und Buchmann Tim ein weiteres vielversprechendes Talent aus dem Allgäu verpflichten.

      Er stammt aus Kempten , spielte beim FC Memmingen und 1860 München in der Jugend und war die letzten 2 Jahre bei den A Junioren von Erzgbirge Aue Kapitän und im Fussballinternat.

      Er konnte in einigen Probetrainings voll überzeugen und Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler ist glücklich, dass sich das Jungtalent trotz mehrerer höherklassiger Angebote für den FV Illertissen entschied.

      Er kann sowohl im Mittelfeld als auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden.

      Der vorläufige Terminplan der Illertisser in der Regionalliga musste ebenfalls bereits geändert werden. Da der FVI am Mittwoch, 18. Juli den Bundesligisten VfB Stuttgart empfängt, musste das am Tag zuvor angesetzte Punktspiel bei Bayern München und damit der gesamte Spielplan verlegt werden. Die Illertisser starten nun am Samstag, den 14. Juli beim Topfavoriten Schweinfurt 05. Nach dem Gastspiel des VFB Stuttgart am 18.07. empfangen die Illertisser am 21. Juli die Spvgg Greuther Fürth.Die Derbies gegen Memmingen sind nun für den 19. Oktober(in Memmingen) und am 11. Mai in Illertissen. Am 1. Dezember enden die Spiele des Jahres 2018 mit dem Gastspiel von Bayern München in Illertissen. Am 2. März geht es beim FC Ingolstadt weiter.

       

      Bilder von der Spielervorstellung

    • Laden...
    • Junioren-News

    • Der FV Illertissen sucht fussballbegeisterte Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2011.

      Wenn ihr Spaß am Fußball habt, meldet euch gerne unter jugendleitung@fvi-jugend.de
    • Ansprechpartner im Überblick

    • Presse und Medien - Hermann Schiller Hermann Schiller

      Tel. 07303 - 57 27 | Mobil 0170 - 9 00 85 24
      Fax 07303 - 90 34 157
      Email: hsi.schiller@t-online.de
      Presse und Medien - Hermann Schiller Hermann Schiller

      Tel. 07303 - 57 27 | Mobil 0170 - 9 00 85 24
      Fax 07303 - 90 34 157
      Email: hsi.schiller@t-online.de
      Spielleiter 2. Mannschaft - Muammer ÖzcelikÖzcelik Muammer

      Mobil 0174 - 990 92 45
      Email: muammer57@hotmail.de
      Karl Heinz Bachthaler Sportvorstand JugendKarl-Heinz Bachthaler

      Tel. 0172 - 7640524
      Email: kh.bachthaler@t-online.de
    • Hier geht's zum LIVETICKER

      Hier gibt's Videos und BFV-TV
    • Nächstes Spiel

    • -

      FV Illertissen - SpVgg Greuther Fürth II 
      Samstag, 21.07. – 14.00 Uhr 

       
    • Der FVI fährt mit:

    • Braunmiller Bus        
    • Links

    • Bayerischer Fussball-Verband Logo
    • Regionalliga Bayern Logo
    • fussball.de Logo