Regionalliga: 2 Neuzugänge für Holger Bachthaler

Deal done! Wir verpflichten David Udogu (links im Bild) und Emir Sejdovic!

David Udogu wird vom Drittligisten FC Ingolstadt 04 ausgeliehen. Der 20-jährige Außenverteidiger stammt aus der Jugend der Schanzer und soll nun im Illertal Spielpraxis auf hohem Niveau sammeln. 

Er kommt bereits auf 7 Drittligaspiele und 36 Spiele in der Bayernliga. Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler freut sich über das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit mit Ingolstadts Sportdirektor Ivica Grilic, der dem FVI das junge Talent bis Sommer anvertraut.

Der FV Illertissen verpflichtet den 23-jährigen Mittelfeldspieler Emir Sejdovic.

Er spielte in der kompletten Jugend beim FSV Frankfurt und war Kapitän in der U19-Bundesliga, bevor er den Sprung in die 1. Mannschaft schafft, für die er in jungen Jahren 44 Partien absolvierte.

Anschließend wechselte Emir in die Regionalliga Nordost zu Optik Rathenow und bestritt dort 31 Partien. Nach dem Abstecher in den Nordosten kehrte er in die Heimat zurück und spielte bei Eintracht Frankfurt in der Oberliga, war Führungsspieler und stieg mit der EIntracht in die Regionalliga Südwest auf (27 Partien, 2 Tore, 3 Vorlagen).



Nach einem kurzen Abstecher zum Bosnischen Erstligisten FK Tuzla City landet er jetzt beim FV Illertissen, der, wie Sportvorstand Karl Heinz Bachthaler betont, sehr froh ist, schnellstens einen adäquaten Ersatz für Marco Mannhardt verpflichtet zu haben.

Sejdovic war die letzten Jahre bereits beim FVI im Probetraining und nun konnte der Wechsel realisiert werden. Er ist ein laufstarker, technisch versierter Spieler und Karl-Heinz Bachthaler ist überzeugt, dass er dem FVI noch sehr viel Freude bereiten wird.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zeit mit David und Emir!

Autor / Foto: Nikita Schleicher