FVI | Junioren-News
  • Junioren-News

  • Trainingsstart der F-Jugend in die neue Saison 2018/19

    Bereits in den Ferien haben wir mit dem Training der neuen F1 und F2 – Jahrgänge 2010 und 2011 – begonnen. Dieses findet ab jetzt immer dienstags und freitags von 17 Uhr bis 18.30 Uhr auf den Trainingsplätzen des FVI im Vöhlinstadion statt.

    Fußballbegeisterte Kinder, die gerne bei uns mitmachen wollen, sind zu den o. g. Trainingszeiten herzlich willkommen.

    Zusätzlich bieten wir für ein erstes „Reinschnuppern“ zwei weitere Trainings an:

    Samstag, 15.09.2018 9.45 Uhr – 11.15 Uhr

    Samstag, 29.09.2018 9.45 Uhr – 11.15 Uhr

    Kommt einfach vorbei und macht mit! Wir freuen uns auf Euch!

  • U14 – Bittere Niederlage in Buchloe

    Eine bittere und vermeidbare Niederlage stand nach dem Spiel im Ostallgäu zur Buche. Im ersten Spielabschnitt konnten wir abermals unsere Torchancen nicht nutzen. Die Ball An- und Mitnahme war am heutigen Tage nicht unsere Stärke, sodass ein sehr zerfahrenes Spiel zu Stande kam. Es fehlte auch in gewissen Situationen die nötige Willensstärke und Durchschlagskraft. Mitte der zweiten Halbzeit gelang den Gastgebern durch einen Konter die 1:0 Führung. Und auch in den letzten Minuten wurden unsere Angriffsversuche vor dem letzten Drittel unterbunden. Das nächste Punktspiel findet am Mittwoch den 3.Oktober um 11.00h in Illertissen gegen die JfG Wertachtal statt.

    Endstand: FV I – FC Buchloe    0 : 1     ( 0:0 )

                                                                                                                                                                                                                               

  • E1-Kicker gewinnen Saison-Auftaktspiel 2018/2019 vs. Memmingerberg

     

    Der Saisonauftakt für unsere frischen E1-Kicker (U11) war am 14.09.2018 und begann mit dem ersten Heimspiel gegen Memmingerberg.

     

    Das Spiel begann nervös auf beiden Seiten und bereits nach wenigen Spielminuten gab es schon die ersten Torchancen für den FVI u.a. einen Lattenschuss durch Oli. Auch der Gegner kam zu einer Großchance, die unser Ersatztorwart Nico hervorragend parierte, ehe Samy das 1:0 schoss und kurz darauf das 2:0 nach einer tollen Vorlage von Kevin.

     

    Nun kam unsere Mannschaft besser ins Spiel, ließ den Ball laufen und erarbeitete sich weitere Torchancen u.a. durch Ayman und erneut durch Pechvogel Oli. Danach gelang Marc den 3:0 nach Vorlage von Oli und Kevin erhöht noch vor der Halbzeitpause auf 4:0 nach temporeichem Doppelpassspiel mit Samy.

     

    In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel immer hektischer und Fehlpässe dominierten das Spielbild, dennoch gelang unserer U11 weitere Torchancen u.a. Georgios (Lattenschuss) und Marc, der seinerseits ein weiteres Tor nach Klasse Vorarbeit durch Stefan gelang. Im weiteren Verlauf erhöhten die FVI-Kicker über die Außenspieler den Druck auf den Gegner und erzwangen ein Eigentor, ehe Samy kurz vor Abpfiff zum Endstand das 7:0 nach gekonnter Vorlage durch Nico einschoss.

     

    Es spielten: Nico (TW), Georgios, Kevin, Maurice, Marc, Stefan, Samy, Ayman und Oliver. Coaching: Alex Jung & Simon Hahn

  • Erstes Heimspiel der FVI E3 Junioren vom 22.09.2018

    Das erste Heimspiel der neuen Saison hat das Illertisser E3-Team souverän mit 6:1 gegen die Mannschaft des FC Viktoria Buxheim 2 gewonnen. Bereits nach wenigen Minuten gingen unsere Jungs mit 1:0 in Führung. Engagiert und motiviert blieben unsere Spieler am Ball und erzielten in der ersten Halbzeit noch zwei weitere Tore. Kurz vor Halbzeitende konnte allerdings die Mannschaft des FC Viktoria Buxheim 2 den Anschlusstreffer zum 3:1 Halbzeitstand erzielen. Auch nach der Pause verlief das Spiel weitestgehend in der gegnerischen Spielfeldhälfte. Unsere E3-Junioren ließen nicht locker und erspielten überlegen drei weitere Tore. Bei einem Endstand von 6:1 gingen die Illertisser als klare Sieger vom Platz.

    Die E3-Junioren bedanken sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung durch die vielen Zuschauer und freuen sich über die ersten drei Punkte der Saison.

    Es wäre natürlich super, wenn wir auch beim nächsten Heimspiel, am 02.10.2018 um 18:00 Uhr gegen den TV Woringen durch eine so große Zuschauerzahl unterstützt würden.

    Vorher geht es aber noch am 29.09.2018 zum Auswärtsspiel nach Ottobeuren.