FVI | C2-Junioren
  • FVI | C2-Jugend

    • U14 – Souveräner Turniersieg in Memmingen

      Heute folgten wir der Einladung der JfG Kronburg. Die Kronburger Hallentage wurden in Memmingen veranstaltet, mit zehn „U14 Mannschaften“ in zwei 5er Gruppen. Auch heute wurde nach Futsalregeln gespielt. Die Gruppenphase wurde komplett dominiert. Wir erreichten ohne Punktverlust und mit einem Torverhältnis von 15:0 den 1.Platz. Im Halbfinale ging es etwas enger zu. Hier musste das 6m Schießen entscheiden um ins Finale einzuziehen, aber auch dieses gelang uns heute bravourös. Im Finale erwartet uns wiederum der Gastgeber. Nach toller Leistung konnte das Endspiel gewonnen werden und uns über den 4 Turniersieg der Hallensaison freuen.                            

      Endstand:      FV I – TSV Kottern 1874      2:0                    _                      
      FV I – JfG Kronburg II          4:0                                              _                     
      FV I – SG Benningen            6:0                                  
      FV I -  SG Lenzfried              3:0

      Halbfinale:     FV I – JfG Kronburg I           5:4   n.6m

      Finale:            FV I - JfG Kronburg II            2:1

      23.01.2019

    • U14 – 4.Platz beim Hallenturnier des FC Kempten

      Am Samstag den 12.1.19 reisten wir zum Abendturnier nach Kempten. Gespielt wurde nach Futsalregeln jeweils in zwei 4er Gruppen. Im ersten Gruppenspiel starteten wir sehr konfus und es fehlte die Ordnung in der kompletten Partie. Der FC Isny nutze seine Chancen ebenso nicht und das Spiel endete 0:0. In den folgenden Spielen der Gruppenphase klappte die Abstimmung besser und wir konnten zwei Siege verbuchen. Am Ende reichte es für den ersten Platz in der Vorrundentabelle mit 4:1 Toren und 7 Punkten vor dem FC Isny mit 5 Punkten. Im Halbfinale kam es zum Duell gegen die erste Garnitur des Gastgebers. Wir hatten die Partie gut im Griff, konnten aber unsere Tormöglichkeiten leider nicht ausnutzen und 40 Sekunden vor Spielende wurde ein Fehler im Spielaufbau gnadenlos von den Kemptener ausgenutzt. Finale ade. Kopf hoch, dass kann passieren. Spielerisch sahen wir heute trotzdem eine gute Vorstellung. Genauso wie im Spiel um Platz 3, gegen die U15 des TSV Neu Ulm. Die eiskalt ihre einzige Möglichkeit zum 1:0 Führungstreffer machten. Wiederum waren mehr Spielanteile auf unsere Seite. Das 2:0 fiel 3 Sekunden vor Schluss, da wir alles auf eine Karte gesetzt hatten und unseren Torspieler durch einen Feldspieler ersetzten. Um 21.45h war auch die Siegerehrung zu Ende und wir fuhren gemütlich mit 40 km/h im Schneegestöber nach Illertissen zurück.

      Endstand:            Turnier 12.1.19 in Kempten 
      FVI – FC Isny                    0:0                                            _                            
      FVI – JfG Illerwinkel       2:1                                                      
      FVI – FC Kempten II       2:0

      Halbfinale:       FVI
      – FC Kempten I         0:1                                                    
      Spiel um Pl.3:  FVI – TSV Neu Ulm          0:2   

      Das Finale gewann der FC Kempten I 4:3 im 6m Schießen gegen den FC Isny.

      15.01.2019

    • U14 – Spektakuläres Heimturnier * Platz 1 und 7 beim Nautilla Cup

      Am letzten Tag des Turniermarathons ( 9 Turniere in 16 Tagen ), lautete das Motto „Football is coming home“. Es ging um den Nautilla Cup 2019 in der heimischen Halle. Morgens fand das C2 und mittags das C1 Turnier statt. Wir waren jeweils mit einer Mannschaft dabei. Begonnen hat es ungewohnt gut. Nach 10 Sekunden konnten wir uns über den ersten Treffer freuen, konnten aber gegen die überraschten Gersthofner nicht nachlegen. Die körperlich überlegenen Gäste ( als einziges mit der U15 angereist ) hatten die Partie immer besser im Griff und am Ende auch die Nase vorne. Im zweiten Spiel des Tages, das sehr taktisch geprägt und irgendwie über Zeit gebracht wurde, konnte der erste Dreier eingefahren werden. Im dritten Vorrundenspiel konnte man nicht überzeugen und zeigte die schlechteste Leistung des Tages. Die Tabellenkonstellation vor dem letzten Gruppenspiel ermöglichte uns ein „All or nothing“ Spiel. Ab diesem Zeitpunkt lieferte das Team beherzten und tollen Hallenfußball. Klasse Kombinationen, präzises Passspiel und den nötigen Einsatz, wurden mit dem Sieg gegen die Bamberger und Halbfinaleinzug belohnt. Das Halbfinale zeigte alles, was man sich von einem Spektakel erwartete. 0:2 Rückstand in den letzten Sekunden egalisiert. Das anschließende Neunmeter Schießen, wurde nach nur 4 Schützen gewonnen. Im Finale erwartete uns wiederum der TSV Gersthofen, der im Halbfinale problemlos die Blausteiner mit 4:0 deklassierte. Auch dieses Spiel war an Spannung nicht zu Übertreffen. 9 Minuten alles gegeben und es stand immer noch 1:1. Drei Spieler verletzungsbedingt nicht mehr einsetzbar, kämpften sich die Jungs durch die fünf minutige Verlängerung erfolgreich ins Neunmeter Schießen. Das Glück im Neunmeter Schießen auf unserer Seite bescherte uns den dritten Turniersieg in 16 Tagen. Gratulation zur dieser Leistung.

      Beim C1 nachmittags Turnier hatte man wegen 2 sehr merkwürdigen Schiedsrichterentscheidungen in 2 Spielen, den verdienten Einzug ins Halbfinale verpasst. Sehr Schade, denn als Jahrgangsjüngere Mannschaft konnte man in jedem Spiel gut mithalten und zeigte anspruchsvollen Fußball. Das Platzierungsspiel wurde souverän mit 3:0 gewonnen, was schlussendlich den 7.Platz bedeutete.

       

      Endstände:    
      C2 Nautilla Cup   6.1.19                 

      FVI – TSV Gersthofen                       1:2 
      FVI – TSV Neu Ulm                            1:0           
      FVI – FC Memmingen                       0:3                          
      FVI – DjK Don Bosco Bamberg II      2:0

      Halbfinale:      FVI – DjK Don Bosco Bamberg I       4:3   n.9m

      Finale:              FVI -  TSV Gersthofen                        4:3    n.9m

                               
      C1 Nautilla Cup   6.1.19

                               
      FVI – FV Illertissen C3                            0:0                                                                   
      FVI – SV Hammerschmiede                  0:2                                                 
      FVI – SGM Aufheim/Holzschwang      0:0            
      FVI – FV Biberach                                   2:1

      Spiel um 7:      FVI – SGM Wullenstetten                     3:0

      08.01.2019