FVI | D1-Junioren
  • FVI | D1-Jugend

    • Rückschlag für die U13 im Abstiegskampf

      Am vergangenen Sonntag trat unsere D1 gegen den direkten Konkurrenten im Abstieg, den FC Sonthofen 2, zu Hause an. Es war erneut ein guter Auftritt unserer Jungs mit deutlichem Chancenplus und der Möglichkeit den Anschluss zur Nichtabstiegszone zu verringern. Kurz nach Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit versenkte Silas mit einem sehenswerten Treffer aus dem Halbfeld zur verdienten 1:0 Führung des FVI. Leider machten wir den Gegner dann stark indem wir durch Unachtsamkeit den Ausgleich zugelassen haben. Es gestalteten sich nach dem Ausgleich hektische Spielminuten in welchen Sonthofen Druck ausüben konnte. Glücklicherweise schafften es unsere FVI Vertreter die Spielanteile schnell wieder in die eigenen Reihen zu verlagern und die Zügel wieder in die Hand zu nehmen. Die folgenden Chancen wurden nicht genutzt, so dass eine Fehlentscheidung des Schiedsrichters kurz vor Ende der Partie durch einen unglücklich abgefälschten Freistoß an der Strafraumgrenze die Partie für Sonthofen entschied. Natürlich hätten unsere Jungs durch eine effektivere Chancenverwertung erneut alles selbst in der Hand gehabt, das muss man sich eingestehen. Dennoch ist es sehr ärgerlich, dass erneut der Schiedsrichter wie auch in Kempten, durch eine offensichtliche Fehlentscheidung letztendlich mit am Punkteverlust beteiligt war. Nun heißt es aufstehen, Mund abwischen und weiter mit vollem Einsatz zur Sache gehen.

      15.11.2018

    • Mit Spielwitz zum Kantersieg

      Am 4.1.18 hieß es für unsere U13 wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen den Tabellenletzten zu erspielen.

      Das gelang unseren FVI Vertretern an diesem Tag sehr gut. Früh gingen unsere Jungs durch Dren, der in dieser Partie 4 Treffer erzielte, in Führung. Wenig Engagement konnte man dem FC Buchloe nicht vorhalten, dennoch war ein deutlicher Klassenunterschied sichtbar. Ohne Auswechselspieler aber mit viel Spielwitz und Disziplin sorgte unsere D1 dafür, dass mit dem 7:1 Kantersieg der durchaus hätte höher ausfallen können, Boden im Abstiegskampf gut gemacht wurde.

      Sehr guter Auftritt Jungs, weiter so!

      06.11.2018

    • U13 - Viel Einsatz wenig Glück

      Bisher konnte unsere U13 in den absolvierten Spielen der Kreisliga Allgäu gute Leistungen abrufen. Leider spiegelt der aktuelle Tabellenrang nicht den Einsatz und das Potenzial des 2006er Jahrgangs wieder.

      Es war zu Saisonbeginn klar, dass auf das Trainerteam Arbeit wartet. Nach guten Fortschritten lieferte man sich vor allem gegen das obere Tabellendrittel stets Duelle auf Augenhöhe.

      Oftmals konnte unsere U13 trotz hoher Spielanteile, vor allem wegen zu vielen liegen gelassener Torchancen, viele Begegnungen nicht zu eigenen Gunsten entscheiden - wenn du deine Chancen nicht nutzt, stellt sich Fortuna gegen dich. Wie beispielsweise gegen Kaufbeuren, als das entscheidende Tor trotz 2x maliger Illertisser Führung in der letzten Sekunde mit dem Schlusspfiff an Kaufbeuren ging. Oder in Kempten, als eine ungeahndete Handmitnahme des Gegners zum entscheidenden Tor führte.

      Trotz allem ist die Entwicklung der Mannschaft seit Saisonbeginn sehr gut, die Entscheidung in den letzten Spielen machte meist nur noch eine Nuance aus. Das sah in den letzten beiden Spielzeiten noch anders aus.

      Die vermeidlich schweren Spiele gegen das obere Feld der Tabelle sind absolviert. Bis zur Winterpause gilt es in den direkten Begegnungen im Abstiegskampf zählbares zu erspielen.

      Das heißt für die Mannschaft, weiter Moral zeigen und mit Einsatz Fußball spielen, dann wird der Erfolg kommen.


      04.11.2018