FVI | E3-Junioren
  • FVI | E3-Junioren

    • Ausflug der E2/E3 am 16.10.2018 in die Voith-Arena nach Heidenheim zum U21 EM-Qualifikationsspiel DEUTSCHLAND - IRLAND

      Für das Team von DFB-Trainer Stefan Kuntz ist es die letzte und entscheidende Partie in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2019 in Italien und San Marino und für die E2/E3-Junioren des FV Illertissen ein super toller Ausflug. Die Eintrittskarten für dieses Spiel konnten wir vergünstigt über den württembergischen Fußball-Verband bestellen; bezahlt haben wir die Karten aus unserer Mannschaftskasse. Aufgeregt und voller Vorfreude auf ein sicherlich interessantes Fußballspiel machten wir uns – 15 Kinder und 3 Trainer/Betreuer –mit zwei FVI Jugendbussen um 16:30 Uhr auf den Weg nach Heidenheim. Dort angekommen gab es erst mal eine kleine Brotzeit und etwas zu Trinken, bevor wir dann mit dem Shuttle-Bus zum Stadion fuhren. Im Shuttle-Bus gab es schon mal die Deutschlandflagge ins Gesicht. Vor dem Stadion stand das DFB-Mobil des Deutschland Fanclubs und hat uns direkt mit den wichtigsten Fan-Artikeln ausgestattet: ein Armband in „schwarz-rot-gold“ und einer Deutschlandflagge zum Schwenken. Unsere Sitzplätze waren auf der Haupttribüne – wir hatten eine super tolle Sicht auf das Spielfeld. Natürlich haben wir die U21 dann auch beim Spiel entsprechend angefeuert und die Tore bejubelt. Die Atmosphäre im Stadion – live dabei zu sein – ist einfach Klasse. Unsere Trainer kommentierten das Spiel für uns, so dass wir manches auch besser sehen bzw. verstehen konnten. Fazit des Spielverlaufs: Die U21 ist ein tolles Team, spielt temporeich und schön zusammen, war aber im Abschluss manchmal auch nicht ganz so sicher – so wie wir halt auch. Es war ein rundum gelungener Ausflug und hat allen mega viel Spaß gemacht.
      Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern für die Spenden zur Verpflegung und dem FV Illertissen für die Bereitstellung der Jugendbusse.


      22.10.2018

    • 2 Spiele für die E3-Junioren in einer Woche – 1 Sieg / 1 Niederlage

      Am 15.10.2018 waren die E3-Junioren in Niederrieden zu Gast. Von Beginn an entwickelte sich ein tolles Spiel mit wunderschönen Spielzügen. Zumeist gut positioniert und engagiert erspielten sich unsere Jungs schöne Torchancen. Verdient stand es zur Halbzeit 6:2 für Illertissen. Auch nach der Pause fand die E3 sofort ins Spiel zurück. Spielbestimmend wurde die Führung bis zum Schluss mit viel Einsatz, Laufbereitschaft, Kampf- und Teamgeist auf 10:4 ausgebaut.

      Im erwartet schweren Heimspiel gegen den SV Amendingen am 20.10.2018 mussten sich die E3-Junioren trotz einer guten Mannschaftsleistung leider geschlagen geben. Zu Beginn des Spiels konnte die Partie relativ ausgeglichen gestaltet werden und unsere Jungs gingen - schön herausgespielt - mit 1:0 in Führung. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelang dem Gegner allerdings der Anschlusstreffer zum 1:1 Pausenstand. In der 2. Halbzeit fanden die Illertisser nicht 100 %-ig ins Spiel, so dass einige gute Kontermöglichkeiten ohne Erfolg blieben. Auch bei ein paar toll kombinierten Angriffen fehlte das nötige Quäntchen Glück zum Torerfolg und am Ende gewann der SV Amendingen die Partie mit 2:1.

      Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Zuschauern für die tolle Unterstützung.

      Unser nächstes Spiel findet am 24.10.2018 in Fellheim um 17:30 Uhr statt.

      22.10.2018