Unser neuer Jugendleiter: Servus Salvatore Moscatello!

Neuzugang für den FVI-Nachwuchs!

Seit Anfang Dezember ist Salvatore Moscatello unser neuer Jugendleiter. Der 39-jährige Ulmer hat in den letzten Jahren viel Erfahrung im Vereinsmanagement und als Trainer gesammelt. Er war Trainer beim SSV Ulm und TSV Neu-Ulm, ist zertifizierter Vereinsmanager und hat in den vergangenen Jahren Esperia Ulm sowohl im aktiven als auch im Jugendbereich neu aufgestellt. Auch hat er einige vielversprechende Talente beraten und ihre Karriere mitgestaltet.

Salvo bringt damit sehr gute Voraussetzungen mit, die Jugendarbeit beim FVI weiterzuentwickeln. Trainer- und Talentgewinnung, Umsetzung des Jugendkonzeptes sowie vielfältige organisatorische Themenstellungen werden im Mittelpunkt seiner Tätigkeit stehen. In enger Zusammenarbeit mit dem Jugend- und dem Sportvorstand wird er die leistungssportliche Philosophie des FVI weiterentwickeln.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Salvo und wünschen ihm viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!